Der beste In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

last updateZuletzt aktualisiert:
Warten
Test: In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling – Testsieger Bose QuietComfort 20
Stefan Schickedanz

Stefan Schickedanz

schreibt als HiFi-Experte für Publikationen wie AUDIO, VIDEO, StereoPlay und LowBeats. Mit "Männer­spiel­sachen" gab er 2008 sein Buchdebüt. Neben Stereo- und Surround-Sound steht er auf schnelle Autos mit sonoren Anlagen, über die er ebenfalls regelmäßig berichtet.

Der beste In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling ist für uns der Bose QuietComfort 20. Dabei ist er klanglich sehr solide, aber kein absoluter Überflieger. Was ihn so empfehlenswert macht, ist das Gesamtkonzept, die Langzeit-Praxistauglichkeit. Hier gilt eindeutig: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Update 10. August 2016

ARCHIVIERT: Auch in unserem neuen Vergleichstest ist der Bose QuietComfort 20 der Testsieger. Hier ist der aktuelle Testbericht.

Created with Sketch. Weitere Updates anzeigen
Created with Sketch. Einklappen
15. Juli 2015

Die QC20 gibt es jetzt auch in Schwarz oder Weiß, jeweils für iOS oder Android-Geräte. Technisch hat sich nichts geändert.

13. Mai 2015

Wir haben uns noch einmal alle In-Ears mit aktivem Noise-Cancelling angesehen – der Bose Quiet Comfort 20 bleibt unser klarer Favorit.

Um es gleich zu sagen: Wenn Sie dem letzten Quäntchen Transparenz oder Auflösung nachjagen, dann gibt es einige besser geeignete Hörer fürs Geld.

Wenn Sie aber einen Reisebegleiter suchen, der optimale Geräuschunterdrückung, höchste Praxistauglichkeit, exzellenten Tragekomfort und einen satten, stimmigen Klang bietet und der auch auf langen Bahnfahrten oder Transatlantikflügen nie lästig wird, dann kennen wir derzeit keinen Besseren.

Verblüffendes Noise Cancelling

Als Bose den QC 20 vorstellte, ging ein Raunen durch den Saal, weil es die Amerikaner geschafft hatten, meine versammelten Kollegen und mich selbst an der Nase herumzuführen. Die Präsentatoren spielten im Hintergrund Straßenlärm und Düsengeräusche ein, um die Wirkung der aufwendigen aktiven Geräuschunterdrückung zu demonstrieren. Es gab sogar fingierte Lautsprecherdurchsagen wie am Flughafen, um den an der Kabelfernbedienung zuschaltbaren Aufmerksamkeitsmodus zu demonstrieren: Wer eine Taste drückt, lässt Durchsagen und Stimmen durch, während tieffrequentes Rumpeln weiterhin herausgefiltert wird.

Am Ende der Vorführung spürten wir alle ein Flattern an den Beinen wie in einer Diskothek. In dem Moment dachte jeder von uns, dass Bose den Bass passend zum Musikstück, das unseren Ohrhörern zugespielt wurde, zusätzlich über die Boxen wiedergibt, um den Höreindruck zu verstärken. Doch nach dem Abnehmen schauten wir alle ungläubig, als wären wir von »Verstehen Sie Spaß?« reingelegt worden: Der Rhythmus war ein komplett anderer, dazu noch extrem laut. Doch akustisch kam davon Dank Bose-Noise-Cancelling-Know-how nichts zu uns durch.

Das überragende Ergebnis der Demonstration konnte ich später mit einem Testexemplar auf einem Straßenfest nachvollziehen. Mir gefiel die Musik nicht, die obendrein ohrenbetäubend laut war. Also ließ ich meine eigene Musik mit dem aktiven Noise Cancelling des QC 2o weiterlaufen. Der Effekt war in der freien Wildbahn noch eindrucksvoller: Meine Hosenbeine flatterten vom Bass der pegelverliebten Nachwuchsband, während ich entspannt einer leisen Ballade lauschte. Ich war sprachlos. Kein Wunder also, dass der Bose QC 20 inzwischen meinen Bose IE2 als Hörer für unterwegs abgelöst hat (zu Hause verwende ich derzeit einen sperrigen, aber grandios abgestimmten JBL Synchros S700).

Die verblüffend effektive Geräuschunterdrückung des Bose QuietComfort 20 funktioniert durch einen physikalischen Trick: die Umgebungsgeräusche werden mit Mikrofonen, die in den Hörkapseln untergebracht sind, aufgenommen, in der Phase verschoben und über die Ohrhörer abgespielt. Der so erzeugte Gegenschall löscht durch die Phasenverschiebung die Schallwellen des Störgeräuschs aus.

  Nächste Seite
Seite 1Verblüffendes Noise Cancelling
Seite 2Klangerlebnis und Tragekomfort
Seite 3Bose Quiet Comfort 20 Testspiegel: Das sagen die Anderen
Seite 4Alternativen

Kommentare

avatar