Maono HD300

Test USB-Mikrofon: Maono HD300
Pro
  • Sehr gut Aufnahmequalität
  • Anschluss via USB & XLR
  • Mitgelieferter Popschutz
Contra
  • Viel Plastik (Gewinde, Halterung)
  • Standfuß nicht rutschfest
  • Halterung ggf. schwer einstellbar
  • Bedienelemente nicht gut zu erreichen

Preisvergleich

Variante
Bester Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktdetails

Richtcharakteristik

Niere

Kapseltyp

Dynamisch

Auflösung

16 Bit

Abtastrate

44,1 kHz / 48 kHz

Frequenzgang

40 - 17.000 Hz

Gewinde

5/8 Zoll (via Spinne)
Adapter auf 3/8 Zoll liegt bei

Live-Monitoring

Ja

Bedienelemente

An/Aus
Kopfhörerlaustärke

Lieferumfang

Tischstativ
Popschutz
XLR-Kabel

Kabellänge

USB: 1,8 Meter
XLR: 2,4 Meter

Gewicht

Ohne Stativ: 320 Gramm
Mit Stativ: 815 Gramm

Abmessungen

Ohne Stativ: 190 x 50 x 50 mm
Mit Stativ: 205 x 265 - 340 x 105 mm

Besonderheiten

Zusätzlicher XLR-Ausgang