Sabo 43-ACCU Vario

Akku-Rasenmäher Test: Sabo 43 Accu Vario
Pro
  • Leistung fast wie ein Benziner
  • Stabiles Aluminiumchassis
  • Variabler Radantrieb, Radantrieb auch ohne Mähen!
  • Schnelles Korbeinlegen und -rausnehmen
  • Doppel-Akku: Entleerung nacheinander
Contra
  • Niedrige Schürze, Festfahren bei groben Unebenheiten
  • Radantrieb bremst bei Rückwärts-Bewegung
  • Ohne Antrieb schwer zu schieben
  • Gute Laufzeit nur mit beiden Akkus

Preisvergleich

Variante
Bester Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktdetails

Schnittbreite

43 Zentimeter

Schnitthöhenverst.

8-stufig (axial) bis 8 cm

Grasfangsack/-korb

45 Liter (Gewebe)

Akku(s)

2x 36V Li-Ionen, 4 Ah

Ladegerät

Single, nacheinander aufladen

Laufzeit Hersteller

k. A. / 500 m²

Laufzeit gemessen

48/ 88 Minuten (Rasen/Leerlauf) mit beiden Akkus

Mulchfunktion

nein, optional

Lautstärke

93 dB

Gewicht

31 Kilogramm + Akku

Abmessungen

157 x 107 x 49 cm (mit Fangkorb)

Herstellernummer

SA521020