Proscenic M7 Pro

Test  Wischroboter: Proscenic M7 PRO
Pro
  • Beim reinen Wischen sehr leise
  • Leichte Entleerung des Staubbehälters
Contra
  • Verteilt Schmutz
  • Fliesenfugen nicht sauber
  • Laser-Turm hängt gern an Schränken etc. fest
  • App-Einrichtung mangels WLAN gescheitert

Preisvergleich

Variante
Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktinformationen

Fassungsvermögen

0,6 / 0,12 Liter (Staub/Wasser)

Reinigungsmodi

Saugen, Trockenwischen, Wasser sprühen, Nasswischen, Auto, Parallel, Wand folgen, Punkt

Navigation

Laser-Raumvermessung, Hinderniserkennung

Ausstattung

Seitenbürste, Trocken- und Nasswisch-Tuch, programmierbare Reinigungszeiten, App, Mapping

Betriebsdauer

52 Minuten (Test)

Lautstärke

k. A.

Ladedauer

k. A.

Zubehör

Fernbedinung, 2x Seitenbürste, Ladestation, 10x wegwerfbare Wischtücher, Wassertank, Staubbehälter

Abmessungen

35 x 35 x 11,5 cm

Gewicht (ohne Wasser)

3,29 kg