Asus GS-AX5400

Test WLAN-Router: Asus GS-AX5400
Pro
  • Wi-Fi-6 (bis 160 MHz), Link-Aggregation
  • Hervorrangender VPN-Client
  • Große Funktionalität (QoS, Gaming, Traffic Monitor...)
  • AiProtection mit Contentfilter
  • Realtiv sparsam (Strom)
Contra
  • Satte 100 Euro mehr für VPN-Fusion finden wir zu teuer
  • Kein Multigigabit-Port
  • Sicherheitslücken im USB-NAS (SMB, Time Machine)
  • Kein Relay-Fernzugriff

Preisvergleich

Variante
Bester Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktdetails

WLAN

4x4/2x2, Wi-Fi 6 mit 4804/574 Mbit/s (brutto), 160 MHz

Übertragung 5GHz

2x2-Client, 3m: 950 Mbit/s, 8m+Wand: 760 Mbit/s

Übertragung 2,4GHz

2x2-Client, 3m: 410 Mbit/s, 8m+Wand: 300 Mbit/s

Gbit-Ethernet-Ports

4xGbE-LAN, 1xGbE-WAN (LAN 1+2 Linkaggregation möglich)

USB

1xUSB3 (hinten)

Übertragung USB

Lesen: 71 MByte/s
Schreiben: 56 MByte/s

Modem

kein Modem

Leistungsaufnahme

6 Watt

Telefonie

keine Telefonie

Sonstiges

VPN-Fusion tunnelt Clients parallel zu verschiedenen VPN-Servern

Abmessungen

27,5 x 18 x 5 cm