Yamaha MusicCast YSP-5600

Test  Soundbar/Sounddeck: Yamaha YSP-5600
Pro
  • Hervorragende Atmos-Performance
  • Subwoofer nicht unbedingt not­wendig
  • Einmessung auf die Raum­akustik inklusive
Contra
  • HDR-Formate werden nicht ohne weiteres durch­geschleift

Preisvergleich

Variante
Bester Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktdetails

Audioformate

Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Digital EX, DTS:X, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution, DTS Digital Surround, DTS-ES, DTS 96/24

Surroundkanäle

7.1.2

Klangprofile

Movie: Sci-Fi, Adventure, Spectacle
Music: Music Video, Concert, Jazz Club
Entertainment:Sports, Talk Show, Drama, Game

Leistung /Lautsprecher-Chassis

128W / 32 Breitbänder (4 cm), 12 Breitbänder (2,8 cm), 2 x Tieftöner (11 cm)

Subwoofer

optional

Schnittstellen

4 x HDMI-In, 2 x opt., coaxial, AUX, HDMI-Out

Drahtlos

WLAN (2,4 GHz), Bluetooth (AAC, SBC)

Lieferumfang

Fernbedienung, HDMI-Kabel, optisches Kabel, Messmikrofon + Ständer aus Pappe

Sonstiges

Inklusive Einmessung auf die Raumakustik,

Abmessungen

110 x 21,2 x 9,3 cm

Gewicht

11,7 kg