Wenn Geld egal ist

Sennheiser Ambeo

Soundbars und Sounddecks Test: Sennheiserambeo
Pro
  • Beste Atmos-Performance
  • Subwoofer nicht notwendig
  • Einfache Einmessung auf die Raum­akustik
Contra
  • Recht groß und teuer

Preisvergleich

Variante
Bester Preis
Lieferzeit
Anbieter
* Wir aktualisieren laufend sämtliche Informationen im Preisvergleich. Dennoch kann es vorkommen, dass sich Preise, Verfügbarkeit, Versandkosten und Lieferzeit zwischenzeitlich geändert haben. Alle Preisangaben in Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Produktdetails

Audioformate

LPCM 2 Channel, LPCM 5.1 Channel, LPCM 7.1 Channel
Dolby Digital, Dolby Digital Plus
Dolby True HD, Dolby Atmos - Dolby TrueHD, Dolby Atmos - Dolby Digital Plus
DTS, DTS-ES Discrete 6.1, DTS-ES, Matrix 6.1, DTS 96/24, DTS-HD LBR, DTS:X, DSD, MPEG-H

Surroundkanäle

5.1.2

Klangprofile

Movie, Music, Sports, Neutral, News, Night, AMBEO off, on (Light, Standard, Boost)

Leistung /Lautsprecher-Chassis

250 W / 6 x Tieftöner (10 cm), 5 x Hochtöner (2,5 cm), 2 x Breitbänder (8,9 cm)

Subwoofer

optional aber zumeist nicht notwendig

Schnittstellen

3 x HDMI-In, 1 x HDMI-Out, opt, Aux, 1 x Subwoofer Pre-Out

Drahtlos

WLAN, Bluetooth

Lieferumfang

Fernbedienung, Kalibrierungsmikrofon, HDMI-Kabel

Sonstiges

Inklusive Einmessung auf die Raumakustik, Sennheiser Smart Control App

Abmessungen

126,5 x 12,5 x 17 cm

Gewicht

18,5 kg