Canon EOS 6D im Test: Was die anderen meinen

Dass die Canon EOS 6D derzeit die beste Vollformatkamera-DSLR für den kleinen Geldbeutel ist, darin sind sich alle einig. Obwohl die 6D schon seit fast zwei Jahren auf dem Markt ist, spielt sie auch bei aktuellen Tests immer noch ganz vorne mit.

So geht die EOS 6D im großen Vergleichstest von Audio Video Foto Bild als Testsieger hervor. Testsieger ist sie auch bei FOTOTEST mit 98,7 von 100 Punkten und bei der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE. Im aktuellen Test von Colorfoto ist sie der Preis-Leistungs-Kauftipp und DigitalPHOTO vergibt 4,5 von 5 Sternen.

Computer Bild bilanziert nach ihrem Test:

„Canon bietet mit der EOS 6D richtig viel Kamera für ein vergleichsweise schmales Budget – vor allem wegen der selbst bei astronomischen ISO-Werten beeindruckenden Bildqualität.“

Ganz ähnlich sieht es auch CHIP: „Vollformat-DSLR mit hervorragender Bildqualität, guter Ausstattung und den innovativen Merkmalen WLAN und GPS“, lautet dort kurz und bündig das abschließende Testurteil.

Das amerikanische Webportal Digital Photography Review bemängelt zwar den fehlenden Bordblitz, kommt aber zu dem Schluss:

„Die EOS 6D kombiniert eine sehr gute Bildqualität mit einer eindrucksvollen High-ISO-Leistung, dem klassenbesten Low-Light-Autofokus sowie WiFi- und GPS-Funktionen.“

Für wen sich die Kamera besonders eignet, bringt digitalkamera.de auf den Punkt:

„Die 6D ist vor allem für Fotografen, die gerne bei wenig Licht ohne Blitz arbeiten wollen, absolut spitze.“

  Nächste Seite
Seite 1Wozu eine Vollformatkamera?
Seite 2Bildqualität vom Feinsten
Seite 3Canon EOS 6D im Test: Was die anderen meinen
Seite 4Alternativen und Fazit

Canon EOS 6D Preisvergleich

Kommentare

Schreib den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz