Smartphones

Das beste drahtlose Ladegerät

drahtlose Ladegerät Test: Induktionsladegeraete Alle

Das beste drahtlose Ladepad ist für uns das schicke V10 von Te-Rich, das es neben der quadratischen Version als V8001-01 auch in kreisrund gibt. Es besteht aus Glas und Aluminium, ist hochwertig verarbeitet und lädt sowohl entsprechend ausgerüstete Android-Smartphones als auch iPhones sehr schnell auf. Noch dazu kostet es gerade mal 20 Euro.

Das beste Smartphone

Smartphone Test: Smartphone Titel

Das beste Smartphone für alle, die ein iPhone wollen, ist für uns das Apple iPhone XR. Es ist für Apple-Verhältnisse recht günstig, der Preisaufschlag zum iPhone Xs oder sogar zum iPhone Xs Max ist enorm und für uns nicht gerechtfertigt. Das beste Android-Smartphone ist das Galaxy S10 von Samsung. Generell gilt: Wer nicht unbedingt das neueste und beste braucht, fährt mit älteren Modellen nicht viel schlechter – und spart eine Menge Geld.

Das beste Mittelklasse-Smartphone

Das beste Mittelklasse-Smartphone für unter 500 Euro ist zur Zeit das Google Pixel 3a. Das günstigste Smartphone des Suchmaschinengiganten aus der Kooperation mit HTC bringt eine hervorragende Fotoabteilung mit und kann dank perfektem Energiemanagement lange Zeit durchhalten.

Der beste Selfie-Stick

Selfie-Stick Test: Selfie Sticks 1

Der beste Selfie-Stick ist der Huawei AF15. Er ist gut verarbeitet, sieht toll aus und ermöglicht eine angenehme Handhabung. Sein integriertes Stativ ist rutschfest und dank der Fernbedienung können Fotos entweder direkt am Gerät oder aus der Ferne geschossen werden – super!

Das beste günstige Smartphone

Günstige Smartphones im Test: Sieben neue Modelle

Das beste günstige Smartphone ist für uns das Redmi Note 7. Es ist eines der günstigsten Smartphones mit aktueller Technik. Die Rückseite besteht aus hochglänzendem Glas, der Clou aber ist die hervorragende Qualität der Fotos, die sich mit dem Redmi machen lassen. Da fragt man sich, warum man eigentlich mehr für ein Handy ausgeben sollte.

Die besten Powerbanks

Powerbanks im Test

Die beste Powerbank für die meisten ist die Anker PowerCore 5000. Sie ist günstig und handlich und man kann das Smartphone damit ein- bis zweimal voll aufladen. Wer länger ohne Steckdose unterwegs ist und eine höhere Kapazität braucht, sollte sich das Revolt Powerpack ansehen. Für ganz lange Touren liefert die RAV Power RP-PB006 riesige Stromreserven.